1. Home
  2. Dokumente
  3. Manual
  4. Getting started (2) – Apple Geräte

Getting started (2) – Apple Geräte

Apple Nutzer machen einen großen Anteil der Besucher jeder Website aus. Dazu gehören Macs und Macbooks, aber insbesondere iPhones. Um auch diese große Besuchergruppe mit Push-Nachrichten erreichen zu können, verlangt Apple das Hinterlegen von dazugehörigen Zertifikaten.

Um Nutzer von Macs und Macbooks mit einem Safari-Browser zu erreichen, musst du in deinem Signalize Account ein Zertifikat für Safari hinterlegen.

Zum Versand an iPhone-Nutzer wird ein Apple Wallet Zertifikat benötigt, das du in deinem Signalize Account hinterlegst.

Voraussetzung für die Erstellung dieser Zertifikate ist ein Apple Developer Account.

Apple Zertifikat für Safari macOS

Eine detaillierte Anleitung zur Erstellung eines Zertifikats für Safari macOS  findest du hier.

Nach der Erstellung einfach das Zertifikat in deinem Signalize Account unter Einstellungen → Allgemein → Apple Push-Zertifikat für Safari macOS hochladen. Nun kannst du auch die Mac- und Macbook-Nutzer mit deinen Web Push-Nachrichten erreichen. Die dazugehörige Web Push-Anmeldung (das Opt-In) wird automatisch angezeigt, wenn es in den Einstellungen aktiviert ist.

Apple Wallet Zertifikat für iPhones

Hier findest du eine Anleitung, die dich Schritt für Schritt durch die Erstellung eines Apple Wallet Zertifikates führt. Das Zertifikat fügst du dann unter Einstellungen → Allgemein → Apple Wallet Zertifikat in deinen Signalize Account ein.

Als nächstes kannst du das Opt-In für Wallet Push gestalten und aktivieren, so dass du mit dem Sammeln von Empfängern starten kannst. Der Versand von Nachrichten per Wallet Push wird in Kürze freigeschaltet.

Artikel